VERSCHÄRFTE COVID-19 REGELN FÜR ITALIEN AB 06. AUGUST 2021

Ab 06. August 2021 gelten in Italien wieder verschärfte Covid-19 Regeln. Bei Besuchen in Restaurants und Bars muss verpflichtend ein Impfnachweis / Grüner Pass vorgelegt werden. Die erste Impfung muss mindestens 15 Tage zurückliegen.

Als anerkannte Impfungen gelten BionTech / Pfizer, Moderna, AstraZeneca und Johnson & Johnson. Die zweite Impfung darf außerdem nicht länger als 270 Tage zurückliegen. Alternativ kann ein negativer Test vorgelegt werden, der jedoch nicht älter als 48 Stunden sein darf.