fbpx

Haus bauen, aber nur mit einem ordentlichen Bauvertrag !

Das eigene Haus ist in der Regel die bedeutendste Investition im Leben der meisten Menschen. Zur Vermeidung böser Überraschungen, Fallen und finanzieller Risiken ist der Inhalt des Bauvertrages zwischen Bauherren und (zumeist) Generalunternehmer entscheidend. Es muss unbedingt vertraglich sichergestellt sein, dass Sie nur nach tatsächlichem, mängelfreien Baufortschritt angemessene Teilzahlungen leisten, dass die Einhaltung von Fristen durch entsprechende Pönalregelungen abgesichert ist, dass die Bau- und Ausstattungsbeschreibung  klar und konkretisiert ist, dass es beim Endpreis keine Überraschungen gibt, dass Ihnen entsprechend wirksame Gewährleistungsbehelfe eingeräumt werden und vieles mehr.  Lassen Sie den Bauvertrag vor dessen Unterfertigung unbedingt anwaltlich prüfen, um sicher zu gehen, dass Sie als Bauherr ausreichend geschützt sind.  So sparen Sie nicht nur viel Zeit und Nerven, sondern vor allem auch viel Geld. Wir beraten Sie gerne beim Abschluss Ihres Bauvertrages !