Dr. Gerhard BRANDL

Ausbildung

  • 1976: Matura an der Bundeshandelsakademie Villach
    anschließend Studium der Rechtswissenschaften an der Universität Wien
  • 1982: Promotion an der Universität Wien
  • 1976 bis 1982: drei mehrmonatige Aufenthalte in London (Rechtspraktika bei verschiedenen Institutionen)
  • 1982/1983: Gerichtspraktikum in Villach und in Wien
  • 1983 bis 1987: Rechtsanwaltsanwärter in einer Wirtschaftskanzlei in Klagenfurt
  • 1987: Eintragung in die Liste der Rechtsanwälte der Rechtsanwaltskammer für Kärnten
  • Seit 1997: Mitglied des Disziplinarrates der Rechtsanwaltskammer für Kärnten
  • 2002: Gründung der Insolvenzverwaltungsgesellschaft m.b.H. gemeinsam mit Mag. Ernst Malleg, Wirtschaftsprüfer, als 50%-Gesellschafter
  • Im Rahmen der Insolvenzverwaltungsgesellschaft m.b.H. Abwicklung mehrerer großer Insolvenzverfahren (Schuhfabrik Gallus, Bauunter-nehmen Rapatz, etc.).
  • 2007: Gründung der Maggi Brandl Kathollnig RechtsanwaltsGmbH – STUDIO LEGALE